Kategorie / Boss

    Loading posts...
  • Die Zeit ist reif zuzuschlagen

    Sind Sie morgens öfters zu spät? Ist Ihre Arbeit grundsätzlich von schlechterer Qualität als diejenige Ihrer männlichen Kollegen? Arbeiten Sie weniger gewissenhaft, oder sind Sie dümmer? Haben Sie weniger gute Einfälle? Leisten Sie nie vollen Einsatz, und haben keine Überstunden? Wenn Sie alle diese Fragen mit nein beantwortet haben, dann haben Sie es sich verdient! Dann gibt es keinen Grund, weshalb sie nicht auch regelmässig nach Gehaltserhöhungen fragen sollten. Ihre…

  • Weshalb Sie eine Frau einstellen sollten

    Sie sind Inhaber eines Unternehmens und wollen eine Stelle neu besetzen? Sie sind Chef und überlegen sich, ob Sie es riskieren können eine Frau auf die nächste Hierarchiestufe zu befördern? Sie stehen vor der Wahl eine Stelle entweder mit einem Mann oder, alternativ, mit zwei Frauen zu je 50% zu besetzen? Grübeln Sie nicht länger weiter. Glauben und lernen Sie von einer Frau, die viel  in der männlichen Arbeitswelt unterwegs war. Die…

  • Wenn Frauen nur noch bei Frauen kaufen

    Wie kommt es, dass Unternehmen seit Jahrzehnten hoch qualifizierte Frauen rekrutieren, systematisch weiterentwickeln, und Frauen trotzdem auf höchsten Hierarchiestufen in der Minderzahl sind? Schon als ich vor über 27 Jahren meinen ersten Job antrat war die ausgewogene Repräsentation von Frauen im Management ein Thema. Mein fortschrittlicher Arbeitgeber initiierte damals eine Arbeitsgruppe zur Frauenförderung. Hat es etwas gebracht? Urteilen Sie selbst: Die Frauenquote im Board of Directors dieses Unternehmens beträgt heute…

  • Wer Emotionen zeigt, gewinnt!

    Es gibt Hoffnung für uns Frauen. Auch dann, wenn wir wieder und wieder für unsere Emotionalität kritisiert werden. Die Hoffnung kommt aus einer unerwarteten Richtung: Von einem Mann, genau genommen von einem Professor. Nicht von irgendeinem Professor, sondern von Professor Quy Huy von der renommierten Business School INSEAD. Kurz zusammengefasst sagt er: «Menschliche Emotionen sind der Hauptgrund, weshalb grosse Ideen und Visionen in der Praxis scheitern.» Emotionen sind der Motor Professor…

  • Was Frauen von Bienen lernen können

    Haben Sie schon mal einen Kollegen sagen hören: «Ich arbeite nicht gerne mit Männern zusammen. Männer sind so nüchtern, zahlengetrieben und kämpferisch. Man weiss nie was sie denken. Da sind mir Frauen lieber …» Oder haben Sie schon mal einen Mann erlebt, der sich lauthals über seinen männlichen Chef beklagt hat, und deshalb für alle Zukunft zum Schluss kommt, nie mehr unter einem anderen Mann arbeiten zu wollen? Ich kenne…

  • Die 7 Regeln für kluge, gerissene und couragierte Frauen

    «Mit den Frauen ist nichts falsch. Es gibt nichts zu reparieren.» Das ist die Philosophie nach welcher She-negotiates arbeitet und lehrt. She-negotiates sind zwei weibliche Coaches aus Kalifornien, die kein Blatt vor den Mund nehmen. Als Frau stimme ich ihrer Philosophie gerne zu. Selbst Männer dürften damit kein Problem haben, nehme ich an. «There is nothing wrong with women. Nothing to fix», klingt ja erstmal nicht gefährlich. Basierend auf ihrer Philosophie…

  • Was kann William, was Emma nicht kann?

    Worüber definieren Sie sich? Verkaufen Sie sich unter Wert? Stellt man einem Mann die Frage „Wer sind Sie?“ wird er meist mit seinem Titel oder seiner Funktionsbezeichnung antworten: Ich bin Verkaufsleiter bei Firma XY, Elektrofachmann, Geschäftsinhaber, etc. Männer definieren sich gerne über ihren Beruf. Die Antwort von Frauen ist differenzierter, abhängig davon, ob sie berufstätig sind, zu wieviel Prozent und in welcher Funktion sie arbeiten, ob sie verheiratet sind, Kinder,…

  • Der Mann – das angepasste Wesen?

    Wie wir alle wissen ist die Arbeitswelt in den meisten Branchen immer noch sehr männlich geprägt. Liegt das daran, dass Männer das darwinische Prinzip des Anpassens besser beherrschen als Frauen? Sind sie deshalb erfolgreicher im unternehmerischen Überlebenskampf? „Survival of the Fittest” – welcher Arbeitnehmer hat die besten  Überlebenschancen? Biologie war in der Schule nie mein Lieblingsfach. Dennoch erinnere ich mich, zum ersten Mal die Begriffe Diversität und Artenvielfalt im Biologieunterricht…

  • Diversity Training ist wie eine Hundeschule für Nicht-Hundehalter

    Diversity war einst in aller Munde. Das ist schon einige Jahre her. Ich kann mich aber noch sehr gut an mein Diversity-Training erinnern. Dafür gibt es gute Gründe: Der Diversity Trainer ist ein Mann Zuerst wurden im ganzen Unternehmen etwa zwei Handvoll sogenannter „Frauen mit Potential“ handverlesen und gebeten, in ein Training zu gehen. Keine wusste wie diese Auswahl zustande kam. Das Training startete mittags, was den Lunch der Teilnehmerinnen…

  • Stehen Sie den Männern in der Sonne

    Im Geschäftsleben geht es einerseits um hervorragende Leistungen, aber gleichzeitig um Sichtbarkeit und Prestige. Meist ist es so, dass das Eine ohne das Andere nicht wirklich zum vollen Erfolg führt. «Mann» versteht dies sozusagen intuitiv von Kindsbeinen an, währenddessen «Frau» das nicht immer einsieht. Auch ich bin von tiefstem Herzen her der Meinung, dass hervorragende Leistung für sich alleine sprechen sollte. Tut es aber nicht. Das musste ich in der…